Aktuelles

Bundesmusikkapelle St.Jakob i.H.

Sommerkonzert 03.08.2020

Aufgrund der schlechten Wetterlage mussten wir leider das geplante Sommerkonzert absagen!

Sommerkonzert 27.07.2020

Bei wunderschönem Sommerwetter konnten wir unser 3.Sommerkonzert abhalten! Der Kapellmeister Walter Leeb stellt wieder ein passendes Programm zusammen durch das uns in heuer bereits gewohnter Art und Weise Michael Spiegl durchs Programm führte! Wir hoffen unseren Besuchern einen schönen musikalischen unterhaltsamen Abend bereitet zu haben und freuen uns auf ein Wiedersehen bei einem unseren nächsten Konzerte!

Sommerkonzert 20.07.2020

Das Wetter spielt wieder mit und so stand einem schönen Konzertabend nichts im Wege! Wir freuten uns auf zahlreiche Besucher und unterhielten diese mit bunt gemischter Blasmusik von Walzerklängen bzw. flotten Märschen bis hin zu moderner Blasmusik!

1.Sommerkonzert 13.07.2020

Mit einer kleinen Verzögerung um 1 Woche, konnten wir endlich in die Sommerkonzertsaison starten. Bei unserem Saisonstart begrüßten wir besonders alle Anhänger des WSV St.Jakob i.H., denn dieser Verein übernahm an diesem Abend den Ausschank und servierte speziell für alle, welche noch einen Hunger hatten, deliziöse Burger Marke "Sehr Lecker!"
Unser Kapellmeister hat in der kurzen Vorbereitungsphase auf das 1.Sommerkonzert trotzdem ein gemischtes Programm zusammengestellt und obwohl der Startschuss aufgrund kleinen Abstimmungsproblemen sich um 2-3 Minuten verzögerte, überbrückte diese kleine Panne unser Conferencier Michael Spiegl gekonnt und erläuterte in der Zwischenzeit die Bedeutung unseres Covid19 Beauftragten! Das Publikum hörte aber kurz darauf die ersten Klänge der Saison und wir hoffen auf eine schöne Konzertsaison und zahlreiche Besucher!

Frühjahrskonzert 28.03.2020 - Abgesagt!

Aufgrund der Verordnungen und der aktuellen Situation ist unser Frühjahrskonzert abgesagt und wird falls es die Situation zulässt zu einem späteren Zeitpunkt (evt. Pfingsten) nachgeholt!

Volksmusikabend 07.03.2020

Es war wieder einmal soweit und Andreas Embacher sen. lud zum Volksmusikabend im Veranstaltungssaal St.Jakob i.H. ein! Der Saal war bereits um 19.30 Uhr fast voll und bis zum Aufführungsbeginn mussten noch ein paar Stühle aufgestellt werden. Nachdem die Hausera Weisenbläser ein Eröffnungsstück spielten, begrüßte Anal Embacher alle und stellte die einzelnen Gruppen kurz vor! Danach spielten, sangen oder sprachen die Gruppen Ent und herent Stubenmusi, die Huberalm Diandl, die 2 Lausbuam aus Tirol, der Mudartdichter Klaus Reiter und wie schon erwähnt die Hauserer Weisenbläser! Es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung und alle freuten sich über einen stimmungsvollen Abend!

Bezirksmusikskirennen Oberndorf 15.02.2020

In diesem Jahr konnten wir Hauserer MusikantInnen wieder einmal ein paar Rennläufer mehr zum Bezirksmusikschirennen schicken, welches in diesem Jahr in Oberndorf ausgetragen wurde! So reisten wir im Gegensatz zum letzten Jahr, wo wir leider nur 2 Teilnehmer zählten, mit 9 Skiakrobaten nach Oberndorf! Nach der Besichtigung des eisigen Hanges gab es noch eine kleine Stärkung, bevor die Rennläufer an den Start gingen. Wir haben hervorragende Ergebnisse erzielt! Die Ergegnisse:
Kinder U11-12: Sieger Simon Niedermoser und 2.Platz Markus Leeb
Schüler U15-16: 9.Platz Max Schlemmer
Damen AK II: Siegerin Christiane Niedermoser
Damen Allg.: Anna Niedermoser
Herren AK V: 2.Platz Peter Seisl sen.
Herren AK II: Sieger Walter Leeb und 3.Platz Manfred Flatscher
Herren Allg.: Sieger Martin Biechl
Leider hat es an diesem Tag für unseren Favoriten auf die Tagesbestzeit Walter Leeb nur knapp um ein paar Zehntel Sekunden nicht gereicht und so fuhr Walter Leeb die 2.Beste Laufzeit des Tages! Auch Martin Biechl war hier in der Topgruppe zu finden!
In der Mannschaftswertung, wobei die 4 schnellsten Fahrer jeder Kapelle gewertet wurden und mindestens 1 Dame dabei sein musste, belegten wir den beachtlichen 6.Platz von 12 Mannschaften!
Es war ein schöner Tag und wir Teilnehmer ließen es uns einmal abseits des Probelokals gut gehen! Nach der Preisverteilung fuhren wir noch zum Hauserwirt, wo wir unserer Jugend den einen oder anderen Kartentrick beibrachten!

Vielen Dank an sämtliche Organisatoren für die Ausrichtung dieses Bewerbes!

Vereinsturnier ESVH 01.02.2020

Der Eisschützenverein St.Jakob i.H. veranstaltete auch heuer wieder ihr Vereinsturnier und wir MusikantInnen waren wie jedes Jahr mit 2 Mannschaften vertreten! Dabei war 1x unser Obmann Martin Lechner und seine Mädels eine Mannschaft und der Vizeobmann Johann Foidl stellte eine weitere Mannschaft zusammen. Beide Mannschaften begannen denkbar schlecht und verloren die erste Partie! Es sollte heuer einfach nicht das Jahr der Musikkapelle auf der Eisbahn sein, denn die Mannschaft Musi 1 mit Moar Martin Lechner platzierte sich in der Gruppenphase auf dem letzten Platz und konnte nur noch beim spannenden Platzierungsspiel die beiden Kontrahenten hinter sich lassen! Die Mannschaft Musi 2 unter Johann Foidl erlebte leider auch nur ein paar Höhepunkte und leider mehrere Tiefschläge so kamen sie über den 4.Platz in der Gruppe nicht hinaus und auch sie erkämpften sich beim Platzierungsspiel den besseren Platz und landeten so auf dem immerhin 7.Platz! Wie immer stand an diesem Tag aber wieder der Spaßfaktor und die Kameradschaft im Vordergrund und so war es dennoch ein schöner und lustiger Tag auf der Eisbahn!
Gratulation an den ESVH für den Turniersieg und die gute Ausführung des Turniers!

Eisschießen Musi – FFW 10.01.2020

Das bereits traditionelle Moarn auf der Eisbahn zwischen der Feuerwehr und uns Musikanten konnte in diesem Jahr wie geplant durchgeführt werden und erfreulicherweise waren auch recht viele Teilnehmer. So zählten wir 18 MusikantInnen und 19 Feuerwehrmitglieder! Auf diesen Event wurde ja schon Wochen bzw. Monate zuvor Mundpropaganda geführt und die Musikkapelle war sich vorher ja schon ziemlich sicher, dass es auch heuer wieder ein eindeutiger Sieg werden sollte! Bei diversen Aufeinandertreffen wurde große Sprüche geklopft, dass die Feuerwehr ja schon seit Jahrzenten immer verliert und das auch heuer sicherlich wieder der Fall sein wird! Was soll man sagen, manchmal kommt es eben anders als man denkt und so wurde an diesem Freitag Abend Geschichte geschrieben, denn die Feuerwehr erkämpfte sich einen Sieg beim Essen, gewann die Glühweinkehre und sogar die heiß begehrte Schneidkehre gewann die Feuerwehr! Die Musikkapelle musste sich an diesem Abend mit dem Sieg der Getränkekehre zufrieden geben. Es war aber trotzdem ein lustiger Abend wo wieder einmal die Kameradschaft im Vordergrund stand und wir MusikantInnen freuen uns schon wieder auf zahlreiche weitere siegreiche Jahre!

Christbaumversteigerung 05.01.2020

An dieser Stelle wünschen wir Hauserer MusikantInnen Allen noch einmal ein gutes neues Jahr und traditionsgemäß starteten wir mit der Christbaumversteigerung am 05.01.2020 ins neue Jahr! Dazu spielten wir um ca. 19.30 Uhr mit der kompletten Besetzung ein paar Stücke und nach der Begrüßung durch unseren Obmann Martin Lechner konnte die Versteigerung auch schon los gehen. Die verschiedensten Sachen an den Mann bzw. Frau brachte wieder Andi Embacher, welcher dies wieder in seiner einzigartigen Art und Weise erledigte! So gab es auch heuer wieder viele Jausenpakete, die diversesten Torten, Gutscheine für alles mögliche und natürlich auch einige Raritäten wie zB: die "Holzspa" von Schneider Sepp oder ein Bild gemalen von dem Hauserer Künstler Franz Spiegl! Am Ende der Versteigerung wurde wieder der Christbaum, welcher in diesem Jahr vom Sohn des Bürgermeisters Leo Niedermoser aus Niederösterreich gesponsert wurde! Dabei ging der Stamm dann um Euro 400,-- an Würtl Ulli seines Zeichens Erdbewegungsunternehmer aus St.Ulrich a.P. und der Wipfel ging in diesem Jahr erstmals an unsere Zahnärztin im Dorf an Frau Katrin Jakobi zum stolzen Preis von Euro 470,--, welche ihre Praxis in St.Johann i.T. hat!
Wir bedanken uns natürlich noch einmal rech herzlich bei Allen Spendern der diversen Sachen und ein großes Dankeschön an die erschienenen Besucher bei der Versteigerung, welche diese wieder zu einem lustigen und gemütlichen Abend machten!

Holzbau Huetz Obwaller Installateur Tyrolon Erlebnispark Familienland Pension Hauser Pension Elisabeth Hinterholzer Installation Baderie Assen Gasthof zur Post